Die Tarmed-Revision wird von der tripartiten Organisation Hplus, FMH, MTK geführt. Die Revision soll Ende 2015 abgeschlossen sein und dem Bund vorgelegt werden.

AllKidS setzt sich für eine sachgerechte tarifliche Abbildung der Kinder- und Jugendmedizin ein. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Fachgesellschaften.
Die Arbeitsgruppe TarKid vertritt die Kinderspitäler der Schweiz in der Entwicklung des neuen ambulanten Tarifs Tarmedrevision 2.0.

Arbeitsgruppe TarKid - Tarmedrevision 2.0

Traudel Saurenmann, Kantonsspital Winterthur
Johannes Spalinger, Luzerner Kantonsspital
Christoph Stüssi, Kantonsspital Münsterlingen
Stephan Hänsenberger, abso
Agnes Genewein, Allianz Kinderspitäler der Schweiz